Partnergemeinde Glashütten

La commune de Caromb

Seit 1977 besteht eine Städtepartnerschaft zwischen Glashütten und der Gemeinde Caromb in Frankreich.

Der Förderkreis unterstützt die Partnerschaft mit mehreren Projekten wie:

 

> den jährlichen Jugendaustausch

   (in den Sommerferien)

> den Provenzalischen Markt in Glashütten

   (meist Ende Mai)

> das Lavendelfest in Schloßborn

   (Ende Juni)

> das Oktoberfest in Caromb

   (im Oktober)

 

Unsere Partnergemeinde Caromb liegt 966 km südwestlich von Glashütten zwischen dem ca. 2000 m hohen Mont Ventoux und den Dentelles de Mont Mirail in der Provence.

Sie liegt 35 km östlich von Avignon, hat ca. 3000 Einwohner, die hauptsächlich von Wein-, Obst-, Gemüse- und Olivenanbau leben.

Seit 1960 wird Caromb als die Welthauptstadt der Pflanzreben bezeichnet.

zahlreiche Feriengäste besuchen überwiegend im Sommer den Ort mit der schönen Altstadt und einer der größten romanischen Kirchen im Department Vaucluse.

Lassen Sie sich verzaubern von der Ruhe, der Sonne, dem Lavendelduft, der Landschaft, dem Essen und dem Wein. Nicht zuletzt auch vom Charme der Menschen.

Freizeitangebote vor Ort sind z. B. Tennis, Boule, Schwimmen, Radfahren, Wandern, sowie viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung nach Avignon, Orange oder nach Marseille (ca. 100 km).

Auch für Kinder gibt es Angebote, wie eine Krokodilfarm in Pierrelatte, Schwimmen im Plan D'Eau oder einen Klettergarten in Mormoiron, Wandern nach Ville sur Auzon, Ausflug zum Lac de Paty, Flusswanderung in Toulerenc u.v.m.

Durch viele, über lange Jahre hindurch geknüpften Kontakte mit Caromber Familien gibt es für Glashüttener Urlauber in der Provence gute Tipps und Hinweise.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Gerne berichten wir ausführlich über unsere Arbeit und die Möglichkeit daran teilzuhaben, sei es als Gast zum Schnuppern oder gleich als Mitglied des Fördervereins.